Suchst Du … 

… eine feinfühlige, intuitive und traumasensible Begleitung für
… mehr Verständnis, seelische Augenhöhe und Harmonie in der Beziehung mit Deinem Tier und
… Antworten auf Deine Fragen zu Ursachen und Fortbestehen von Symptomen und persönlichen Herausforderungen im Leben (mit Deinem Tier)?

Dann könnte das mit uns passen.

Maren Altekruse

Hallo, ich bin Maren (mit Paula).

Spirituelle Mentorin für Menschen mit Tieren, Seelenkontakt-Vermittlerin, Medizinfrau, Systemische Tierenergetikerin, Tierheilpraktikerin und Energetische Osteopathin für Pferde und Hunde…

… und vor allem „Zum-worum-geht’s-hier-eigentlich-und-dann-auch-da-durch-in-den-persönlichen-Frieden-Begleiterin“. 

Wiesu tut sie su?*

Ich habe ein besonderes Gespür für „die Dinge dazwischen“ –

…  zwischen Menschen und Tieren,
…  zwischen Körper, Geist und Seele,
… zwischen Wissenschaft und Spiritualität, –

und alles, was dahinter entdeckt werden möchte… 

Und ich liebe es mit dieser Gabe Menschen und Tiere auf ihren ganz persönlichen Wegen – durch ihre Herausforderungen hindurch – in ein Leben voller Harmonie, seelischer Augenhöhe und innerem Frieden zu begleiten. 

*Zitat aus Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren – weil die Welt mehr Räubertochter braucht… 

Wie kam es dazu?

Meine hohe Sensibilität und Empathie habe ich wohl einfach mit auf diese Welt gebracht. 

Ich hatte sie zwar für einige Jahre völlig aus dem Bewusstsein verloren, konnte sie aber in der besonderen Arbeit mit den Tieren wiederentdecken und so auch damit in den Frieden kommen – die Tiere waren und sind mir dabei die besten Lehrer.

In meiner Arbeit als Tierheilpraktikerin und -osteopathin kam ich immer öfter an den Punkt, an dem „das Problem“ am Tier allein nicht zu lösen war. Immer öfter wiesen mich die Tiere darauf hin, dass ihr Befinden im engen Zusammenhang mit den Menschen an ihrer Seite steht. Und die  – zunächst vorsichtigen – Nachfragen bei den Menschen bestätigten dies. Also öffnete ich meinen Blick mehr und mehr für die Arbeit mit den Menschen und ihren Tieren.

Ich habe verschiedene Coaching-Ausbildungen gemacht und mein Wissen über Traumata und das Nervensystem vertieft. So habe ich gelernt, wie ich die Menschen mithilfe der Weisheit ihrer Tiere ein Stück ihres Weges begleiten kann. 

Ich unterstütze also weiterhin die Tiere und die Menschen mithilfe ihrer Tiere. An der Stelle machen meine Arbeit und mein Sein so richtig viel Sinn und dafür bin ich unendlich dankbar.

Und sonst so?

Ich liebe, liebe, liebe es zu lernen und bin ein echter Fortbildungsjunkie – und ich liebe es mindestens genauso mein Wissen zu teilen.

Ich bin manchen Menschen „zu ehrlich“ und finde das gar nicht schlimm. 

Pudding und Kuchen gehen immer – das ist definitiv so ’ne Extra-Magen-Sache…

Meine wichtigsten Werte sind Freiheit und Integrität.

Ich glaube nicht an Zufälle. 

Ich tanze gern aus der Reihe, weil ich so mehr Platz für die Drehungen hab’… huiiiii…

Ich wollte früher so unbedingt nicht spießig sein, dass ich dabei völlig verbohrt war. Heute bin ich einfach wie ich bin. Und wie jeder andere Mensch mal mehr und mal weniger im Frieden damit – zum Glück immer öfter mehr… 

Maren Altekruse

Du hättest es gern auch noch ein bisschen offizieller? Kein Ding.
Ich mach das mal weitestgehend chronologisch…

In „meinem ersten Leben“ habe ich, im Rahmen meiner Laufbahn als Marineoffizier, Betriebswirtschaftslehre an der Helmut-Schmidt-Universität – Universität der Bundeswehr in Hamburg studiert und 2009 mit Diplom bestanden.

Das hilft mir hier und da in der Selbständigkeit.

Und ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass ich „was Vernünftiges“ gelernt habe und trotzdem tue, was ich tue – weil es mein Seelenweg ist

Nach meinem Austritt aus der Bundeswehr habe ich diese Ausbildungen an der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATM) gemacht und die Prüfungen vorm Fachverband niedergelassener Tierheilpraktiker (FNT) bestanden. 

  • Cranio-Sacral-Therapie,
  • Viszerale Osteopathie,
  • Energetik,
  • Chakrenarbeit für Tiere,
  • Tierkommunikation,
  • Systemische Aufstellungsarbeit (für Tiere),
  • Bachblüten für Tiere,
  • Entgiftung, Detox & Co.,
  • Infektionskrankheiten,
  • Magen-Darm-Erkrankungen,
  • Pferdefütterung,
  • Sensomotorik… u.a. 

In dieser Ausbildung habe ich mich umfassend mit Konzepten der menschlichen Psyche auseinandergesetzt und viel über den Katalog psychischer Diagnosen (ICD 10) gelernt. 

Und dann habe ich mich bewusst gegen die Prüfung vorm Gesundheitsamt entschieden, weil mir „dieses Heilpraktiker-Feld“ zu eng ist. 

Als Circle Practitioner habe ich gelernt, spirituelle Kreise zu leiten, Gruppen auszubilden und sie durch Transformationsprozesse zu führen.

NeuroEmbodied Soul Centering® (NESC) wurde von der großartigen Britta Kimpel entwickelt. Bei dieser Coaching-Methode stehen das Nervensystem, die Körperweisheit und die seelische Entfaltung einer Person im Fokus. 

Das NESC-Coaching kombiniert die neuesten Erkenntnisse aus Psychologie und Neurowissenschaften mit somatischen Methoden und Embodiment und Bewusstseins- und Energiearbeit. 

Diese Ausbildung war einer der bedeutendsten Meilensteine meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung und ich bin sooo dankbar dafür!

Bis ich auf meinen Seiten noch mehr dazu schreibe, kannst Du hier die offizielle NESC-Coaching-Seite besuchen: https://www.nesc-coaching.com/

Der „Neuro-Resonanz-Practitioner“ ist eine Version des NLP*-Practitioners, bei der das Herz und Energiearbeit in den Coaching-Prozess integriert werden. Ich habe diese Ausbildung bei Denys Scharnweber gemacht. 

*NLP steht für Neuro-Linguistisches-Programmieren und stellt eine sehr effektive, kognitiv fokussierte und vielfältige Coaching-Methode dar. 

  • „Seelenausbildung“ bei Jennifer Weidmann,
  • „Energie der Präsenz“ bei Eckhart Tolle,
  • „The Work“ bei Byron Katie,
  • „Was im Leben wirklich zählt“ bei Neale Donald Walsh,
  • „Die Enthüllung der Wirklichkeit“ bei Deepak Chopra,
  • „Finde die Liebe in Dir“ bei Eva-Maria Zurhorst,
  • „The Wisdom of Trauma“ bei Gabor Maté,
  • „Spiritual Vision Training“, „Soul Group System“, „The Emerging Empath“ und „Your Year in Color“ bei Dougall Fraser,
  • „Numerologie als Coaching-Werkzeug“, „Chakra-Arbeit“, „Betriebssystem MENSCH“, „Ganzheitliches Life Coaching“, „Erkenne Deinen Seelenplan“, „Autogenes Training“ bei Britta Remmel,
  • „NLP Coaching“ bei Steve Burns und Brian Costello,
  • „NLP-Practitioner“ bei Gudrun Heinrichmeyer und Marius Sternitzke,
  • „NLP Practitioner & Master“ bei Graham Nicholls
  • „Freeing Ourselves with Mindfulness“, „Awaken Your Heart, Creativity and Wisdom“ und „Releasing Negative Beliefs & Thought Patterns“ bei Tara Brach,
  • „Life Coaching“, „Forgiveness Life Coach“, „Spiritual Coaching“ bei Joeel & Natalie Rivera und Emily Andrews,
  • „Glück im Inneren – Die Power der positiven Psychologie“ bei Nils Wedtke,
  • „Befreie Dein Qi“ bei Hellen Lührs

und andere.

Verena König ist eine der führenden Traumatherapeutinnen Deutschlands und vermittelt ihr umfassendes Wissen über Trauma und Heilungswege in dieser Ausbildung. 

Du hast tatsächlich bis hierhin gelesen? Fetzt, danke!

Dann habe ich drei Vorschläge, wie Du jetzt weitermachen kannst:

Newsletter von Maren Altekruse

Anmeldung zum Newsletter

Wenn Du möchtest, teile ich einmal wöchentlich meine Gedanken und Erfahrungen mit Dir, erzähle Dir von neuen Podcast-Episoden und auch von meinen Angeboten.

Mensch-Tier-Seele-Podcast von Maren Altekruse

Podcast anhören

Alle zwei Wochen erscheint eine neue Episode rund um die Themen Mensch-Sein, Mit-Tieren-Sein, Verbundenheit, Intuition, Bewusst-Sein, Spiritualität, Achtsamkeit und Heilungswege.

Mensch-Tier-Seele-Akademie von Maren Altekruse

Besuch in der Akademie

Lust auf Wissensschätze und Erfahrungsräume?
In der Akademie findest Du laufend verschiedene Workshop- und Ausbildungsangebote.

Kennst Du schon mein „Seelengeschenk„?!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner